Ganz schön zackig!

Schon seit vielen Jahren postet Zak George, ein amerikanischer Hundetrainer, der beweist, dass auch diese – im Gegensatz zu du-weißt-schon-wem – über Herz und Verstand verfügen, interessante Videos zur Hundeerziehung. So viel Englisch sollte man schon können, ansonsten rate ich zumindest zu einem VHS-Kurs 😉 !

Hier äußert er sich dazu, warum er gegen die Verwendung von elektrischen Zäunen oder Anti-Bellhalsbändern ist und dafür, die Hunde im Haus leben zu lassen (für meine deutschen Leser: Ja, sowas ist in den angeblich zivilisierten USA tatsächlich erwähnenswert). Am meisten berührt hat mich der Satz (bei ca. 1:45): „Dogs are not a nuisance that we need to shock“. Wie wahr: Wer seine Hunde nur als lästig und störend empfindet, sollte sie erziehen oder sich erst gar keinen Hund anschaffen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s